Bewegungsloses Homeoffice

Computerlogbuch #ronnys365grad
Sternzeit 2022,185
Capitain Ronny

Nach den Turbolenzen gestern, war dann heute ein Tag vor dem PC angesagt. Das ist, trotz teuren Swopper, immer Gift für meinen Rücken. Also habe ich wieder mit dem Core-Training angefangen. Das hilft.

Dann ich den ganzen Tag des Freiberuflers Lieblingsaufgabe absolviert: Steuern und Rechnungen…

…dass fühlt sich dann so an: Man absolviert den ganzen Tag langweilige, unbezahlte Arbeit, für die man zwar Geld überwiesen bekommt, das man aber in großen Teilen an Vater Staat weiterleitet. Wenn man dabei dann auch noch linken Deutschpunk hört, erscheint immer wieder der Begriff „Klassenkampf“ vor dem geistigen Auge auf!

Gibt es den Sherwood Forest eigentlich wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert