Tag 23 – Die zündende Idee

Klick! Da war sie dann plötzlich, die zündende Idee, wie ich regelmäßig Content für die sozialen Medien generieren kann. Ein Projekttagebuch online! Es ist zwar blöd, dass mit das erst an Tag 23 eingefallen ist, dafür übe ich ja noch. Und da ich meinen Blog mit WordPress aufgesetzt habe, kann ich die schon vergangenen Tage ohne Probleme nachreichen. Da es mir bis heute schon mal gelungen ist, jeden Tag einen Post zu veröffentlichen, meist in Instagram, helfen mir die mir meine Beiträge, Storys und Reels dabei die Tage zu rekonstruieren.

Wichtig! Der Unterschied zwischen einem Tagebuch und Projekttagebuch ist der, in einem Tagebuch langweilt man die Community mit seinen privaten Problemen und gescheiterten Beziehungen; in einem Projekttagebuch macht man das gleiche, nur eben mit den Projektthemen.

Und! Mir ist auch klar, dass die Community heute keine Texte mehr lesen möchte, schon gar nicht in dieser Länge! Es sollte alles in einem Clip von max. 5 Sekunden passen und nur von Techno unterlegt sein. Ok! Bin ich halt doch ein wenig Oldschool;-).

Daily Brief

Auf Instagram heute das Motto: Wenn der Vater mit dem Sohn…

Sport

Der erste lange Lauf in diesem Jahr! Die Pre-Season neigt sich dem Ende entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert