Tag 87 – Im Norden heißt es „Moin“

Das weiß aber offensichtlich nicht jeder. Nicht das die Leute andres grüßen würden, sie grüßen meist gar nicht! Das man auf der Mönckebergstraße in Hamburg nun nicht jeden grüßt ist klar. Aber beim Laufen an der Schlei kann man sich durchaus mal grüßen. Insbesondere wenn man in zwei Stunden nur eine Begegnung im Wald hat. Leider vermeiden viele sogar den Blickkontakt, damit sie ja keinen sozialen Kontakt zu anderen Menschen aufnehmen müssen. Hauptsache dem Hund geht es gut.

Daily Brief

Eine Reihe von Impressionen von meinem Lauf an der Schlei bei Missunde.

Playlist

Heute muss es mal Ballern: Amon Amarth!

Sport

Diese Strecke ist so schön, dass ich hier noch öfter Laufen werde;-). Leider hatte ich meine Uhr vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert